Gästebuch

Datum: 08.05.2017

Autor: buehler

Betreff: hansperter

der bart muss ab!

Datum: 14.06.2016

Autor: Annegret Mayer

Betreff: Ihr munteres Twitter-Leben

Ist Ihren Kunden eigentlich bewusst, mit welcher Respektlosigkeit und Menschenverachtung Sie sich auf Twitter fortwährend über Politiker, Andersdenkende und vor allem Flüchtlinge mit muslimischem Hintergrund äußern? Ein schicker Anzug macht noch lange keinen anständigen Menschen, Herr Bühler!

Datum: 18.10.2016

Autor: Frau Mayer

Betreff: Antw.:Ihr munteres Twitter-Leben

Wie schon Voltaire sagte:

"Ich bin nicht einverstanden mit dem was Sie sagen. aber ich würde bis zum Äussersten dafür kämpfen, dass Sie es sagen dürfen."

Wer Wahrheiten nicht verträgt sollte zumindest Ehrlichkeit nicht kritisieren.

H. P. Buehler

Datum: 15.02.2016

Autor: Michael schempp

Betreff: putin its gread hero

Putin lebe hoch ich wünsche ihm viel kraft und Gottes Segen nowaja russia otschin karascho

Datum: 09.08.2015

Autor: Vladimir Putin

Betreff: Good Site

Dear Mr Buehler,

I really have to thank you for and appreciate the marvellous work you did for me. Now everything is doing well, so I'm prepared for doing my job for another decade.

Best regards,
Vladimir Putin

Datum: 23.12.2015

Autor: Wer auch immer

Betreff: Antw.:Good Site

Es ist klar, dass das Email von Vladimir Putin nicht authentisch sein kann - aber WENN mir Herr Putin ein solches Email zustellen würde, würde ich mich darüber sehr freuen.

Datum: 12.06.2015

Autor: Hans Hauser

Betreff: Ihr Olivenöl-Bericht

Guten Tag Herr Bühler

Meine Frau und ich haben mit grossem Interesse Ihren ausgezeichneten Bericht über die Wirkung des kalt gepressten Olivenöls gelesen. Wir haben damit wirklich auch sehr gute Erfahrungen gemacht und konsumieren es täglich - fast mit allen Speisen. Nochmals besten dafür und schöne Grüsse

Hans Hauser

Datum: 27.11.2014

Autor: Bundesrat Didier Burkhalter

Betreff: Imageberatung


----- Original Message -----
From: _EDA-Departementsvorsteher
To: hanspeter.buehler@mediabuehler.ch
Sent: Wednesday, May 08, 2013 1:20 PM
Subject: Ihr Mail vom 24.4.213

Sehr geehrter Herr Bühler

Für Ihr Mail vom 24. April danke ich Ihnen bestens. Ihre freundlichen Worte haben mich sehr gefreut.

Sie beobachten scharfsinnig die Auftritte der Bundesratsmitglieder und weiterer Persönlichkeiten. Doch belassen Sie es nicht einfach nur bei Kritik, sondern wollen konstruktiv zur Verbesserung der nonverbalen Kommunikation beitragen.

Für Ihre spannende Aufgabe wünsche ich Ihnen auch in Zukunft alles Gute und zahlreiche interessante Begegnungen.

Mit freundlichen Grüssen

Didier Burkhalter
Bundesrat

Datum: 31.07.2014

Autor: Pharmf313

Betreff: Good info

Very nice site!

Datum: 23.07.2014

Autor: Smithe49

Betreff: John

You have brought up a very good details , thankyou for the post. afgacgdckeceaeeb

1 | 2 >>

Neuer Beitrag